FORUM ST. PETER in Oldenburg
Veranstaltungen Details

Ursachen für Flucht und Migration

Ursachen für Flucht und Migration
Erfahrungen mit Humanität in Krieg, Terror und Perspektivlosigkeit

Donnerstag, 16.6.2016 | 20 Uhr
Forum St. Peter

Mit: Frido Pflüger SJ, Direktor des Jesuiten
      Flüchtlingsdienstes Deutschland in Berlin
Musik: World Music Ensemble der
         CvO-Universität OL unter der Leitung
          von Nangialai Nashir


An der Spitze der Länder, die Menschen verlassen
haben, stehen Syrien, Irak, DR Kongo, Afghanistan
und Sudan. Nach wie vor fliehen die meisten Menschen
vor Kriegen, Terror und Alternativlosigkeiten. Das
Phänomen der Flucht lässt sich nicht auf Gesetze, Politik
und Wirtschaftszahlen reduzieren.
„Die Migranten sind unsere Brüder und Schwestern,
die ein besseres Leben suchen fern von Armut, Hunger,
Ausbeutung und ungerechter Verteilung der Ressourcen
der Erde, die allen in gleichem Maße zukommen müssten“,
so Papst Franziskus.
Was ist zu tun?
Wie erreichen wir Offenheit statt Angst und Abwehr?