FORUM ST. PETER in Oldenburg
Veranstaltungen Details

Unbequeme Wahrheiten: Zur Sorge um die globalen Gemeinschaftsgüter

Unbequeme Wahrheiten: Zur Sorge um die globalen Gemeinschaftsgüter
Wege nach der UN-Klimakonferenz in Paris

Der Termin am 14.4.2016 ist abgesagt
FORUM St. Peter

 

Der Vortrag des Prof. Edenhofer fällt aus, da der Referent zu seinem eigenen Bedauern einen dienstlichen Termin in London wahrnehmen muss.

 

Mit: Prof. Dr. Ottmar Edenhofer, Potsdam (Vize-Direktor
und Chefökonom des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung
(PIK), Direktor des Mercator Research Institute
on Global Commons and Climate Change in Berlin


Klimawissenschaftler betonen seit langem, dass der Klimawandel,
die globale Armut und Ungleichheit die Fundamente des
gemeinsamen Welt-Hauses erschüttern. Ohne den Schutz globaler
Gemeinschaftsgüter wie der Atmosphäre, der Wälder, des globalen
Wasserkreislaufes und der Ozeane wird es keine gerechte Weltwirtschaftsordnung
geben können. Ist die Klimakonferenz in Paris im Dezember 2015 der
Anfang eines entschiedenen Kampfes für eine sozialökologisch orientierte Weltgesellschaft?

In Kooperation mit der KlimaAllianz Oldenburg