FORUM ST. PETER in Oldenburg
Veranstaltungen Details

„Mittagspause der besonderen Art“

„Mittagspause der besonderen Art“
VORGELESEN – Entdeckungen: Was mir Zuversicht gibt…

Donnerstags | 12.30 - 13.30 Uhr
Forum St. Peter | im Saal

VORGELESEN – Entdeckungen: Was mir Zuversicht gibt…
30 Minuten Essen im Schweigen: eine Persönlichkeit aus Stadt oder Region liest dazu Texte, die ihr Vertrauen ins Leben stärken
30 Minuten Austausch, Gespräch, Begegnung, Nachfragen
Jeweils donnerstags, 12.30-13.30 Uhr | Großer Saal

 

OKTOBER

20.10.: Lisa Oesterheld (Vechta), Lyrikerin

27.10.: Annabelle Köhler, Musikdramaturgin am Oldenburgischen Staatstheater

 

NOVEMBER

3.11.: Gisa Kossel, Autorin, Mitglied der Gruppe Wortstatt

10.11.: Prof. Dr. med. Dr. phil. Joachim Meyer-Holz, Orthopäde

17.11.: Prälat Peter Kossen, Ständiger Vertreter des Bischöflichen Offizials in Vechta

24.11.: Burkhard Nemitz, Direktor BallettCompagnie Oldenburg, Oldenburgisches Staatstheater

Vergangene Termine:

AUGUST
11.8.: Detlef Mucks-Büker, Oberkirchenrat der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
18.8.: Dr. h.c. Cristy Orzechowski (Aschendorf), Lyrikerin, arbeitete 35 Jahre mit Campesinos in den Hochanden Perus
25.8.: Apl. Prof. Dr. Reinhard Schulz, Institut für Philosophie UNI-OL sowie Jaspers-Forschung

SEPTEMBER
1.9.: Dr. Heinrich Dickerhoff (Cloppenburg), Päd. Direktor der Kath. Akademie Stapelfeld, 2001–2012 Präsident der Europäischen Märchengesellschaft 
15.9.: Dr. Detlef Roßmann, Geschäftsführer Casablanca Kultur & Kino, Präsident von Confédération Internationale des Cinémas d'Art et d'Essai
22.9.: Prof. Dr. Dagmar Freist, Institut für Geschichte UNI-OL
29.9.: Dr. med. Hermann Klasen, Onkologe im Ruhestand