FORUM ST. PETER in Oldenburg
Veranstaltungen Details

Vortrag: Armuts- und Umweltfragen sind nicht zu trennen

Vortrag: Armuts- und Umweltfragen sind nicht zu trennen
LAUDATO SI – Die Umwelt-Enzyklika ist radikal!

Donnerstag, 15.10.2015 | 20 Uhr
Forum St. Peter

Mit: Prof. Dr. Norbert Mette, Münster

In seinem Schreiben „Laudato si“ vom 18.7.2015 beschreibt
Papst Franziskus, wie durch die vorherrschenden Wirtschafts-
und Finanzbeziehungen sowie einen Lebensstil, der auf immer
mehr Konsum und Ressourcen-Verbrauch ausgelegt ist, das
Leben auf unserem Planeten bedroht wird. Die Erde ist zu einer
unermesslichen Mülldeponie geworden. Besonders betroffen
sind jetzt schon die Armen weltweit, weil sie Klimawandel,
Luftverschmutzung und Wasserknappheit nicht ausweichen
können. Ein „Weiter so“ in Klima-, Umwelt-, Wirtschafts- und
Finanzpolitik ist nicht möglich, wenn allen Menschen und
kommenden Generationen ein gutes Leben in unserem
„gemeinsamen Haus“ möglich werden soll. Was wir brauchen,
ist eine radikale – spirituell grundlegende und politisch
nachhaltige – Kursänderung auf allen Ebenen des
Zusammenlebens.

In Kooperation mit der Ringvorlesung zur Postwachstumsökonomie
der Universität